Montag, 24. Februar 2014

Eine Lina für Lena

Danke Danke Danke... <3
...für all die lieben Kommentare zu meinem Raglankleid
Was habe ich mich gefreut... Danke ihr Lieben!

Heute möchte ich euch eine kleine süße Lina zeigen. Genäht habe ich sie für die kleine Lena, die letzte Woche 1 Jahr geworden ist. 

Zur Feier des Tages habe ich den beerefarbenen Hafenkitz angeschnitten. Der ist sooo schön! Und die 1 mit Schleifchen durfte natürlich auch nicht fehlen...


Genäht in Größe 86 - vorsichtshalber. Die Größe habe ich mit meinen neuen Stempelchen direkt reingestempelt. 

Hafenkitze: Alles für Selbermacher
eBook Lina: Ki-ba-doo
Bündchen: (weiß ich nicht mehr)

Happy Birthday nachträglich kleine Maus und
euch eine schöne Woche!
Vera

Donnerstag, 13. Februar 2014

RUMS mit Raglankleid


Und RUUUUMS, ich bin wieder dabei! 
Für den heutigen RUMS habe ich mir ein Raglan(Shirt oder)kleid nach dem eBook von Allerlieblichst genäht. Den Schnitt habe ich schon sehr lange hier liegen... Ich hatte schon mal ein Raglankleid vorbereitet, aber der Ausschnitt war mir viel zu groß. 
Bei diesem Exemplar hier habe ich den Ausschnitt verkleinert (meinte ich jedenfalls, aber es ist ja noch kein Schneidermeister vom Himmel gefallen...^^) und einen Kuschelkragen angebracht. 
Für den Kuschelkragen habe ich einfach den Halsausschnitt gemessen (Vorder- und Rückteil waren schon zusammengenäht), drei/vier Zentimeter abgezogen (soll ja nicht schlabbern), von der Höhe her genommen, was der Stoffrest so hergab (ca. 75 cm), zum Schlauch genäht und dann angebracht. 

Als kleines i-Tüpfelchen den pinken "Kragenhalter" angebaut. Aber mein persönliches Highlight sind die pinkfarbenen Paspeln! Selbstgemacht! Jawollja! Und auf dem "handmade"-Schildchen unten habe ich meine neuen Stempel ausprobiert. Die Idee habe ich mir bei der lieben Steffi von kleinerhase abgeschaut (*winkewinke*). 

 So, jetzt mal her mit euren Statements zu meinem Raglankleid und ich schlender dann mal ne Runde zu den anderen RUMS-Mädels... <3

Liebe Grüße!
Vera