Donnerstag, 28. November 2013

Winterfest - die Lova ist fertig!

Puh, das war ein Mammutprojekt! Ich fühle mich, als hätte ich mein Meisterstück vollendet. Oder ne Abschlussprüfung bestanden. Und das ist ein tolles Gefühl.... Jippieh! 

Ihr durftet vorgestern schon meine Freude teilen: die LOVA für´s Töchterlein ist fertig!!!! Hier kommen nun endlich die Bilder. Bei den Tragefotos war es leider schon sehr dämmrig, dafür sieht man die Reflektorpaspel deutlich! ;-) 

Achtung, Bilderflut! 






















Die Anleitung von Claudia / Frau Liebstes ist wunderbar: ausführlich, gut beschrieben, leicht verständlich. Als Außenstoff habe ich einen glänzenden, wasserabweisenden Jackenstoff in pink gewählt. Die Tascheneinsätze und ein Teil der Kapuze sind in türkisgrün abgesetzt. Innen wärmt ein toller Microzottel in türkis. Dazwischen ist eine Lage Thinsulate, das sollte auch im Winter warm halten. In den Ärmeln ist, damit es besser "fluppt", Stepper eingenäht.
Für die Zusammenstellung der Stoffe habe ich übrigens am längsten gebraucht...! Mal wieder... Ich habe mich etwas an der zauberhaften Lova von sweets for sweets orientiert. :-) 
Zur Auswahl der richtigen Stoffe gibt es einen tollen Materialkunde-Post bei Frau Liebstes. (Danke dafür!!)

Wie findet ihr die Aufnäher? Ich habe die allesamt bei Kunterbunt Design bestellt und bin begeistert, über die Ware ansich und über den turboschnellen Versand! Töchterlein findet den Frosch am besten: "quakquak".

Schmacht, ich bin ganz verliiiebt ins Jäckchen.

Ach ja, fast vergessen: Töchterlein trägt Größe 92, genäht habe ich 98/104, die Länge allerdings auf 86/92 angepasst. Das hat die Erfahrung mit den anderen Schnitten von Claudia gezeicht (Lina zum Beispiel).

Meine Dealer: 
eBook: Frau Liebstes Onlineshop Kibadoo
Jackenstoffe, Microzottel und Bündchen: Bonny Bee
Stepper: Eastcity Stoffe
Thinsulate: FunFabric
Aufnäher: Kunterbunt Design
Reißverschluss (YKK): Toko Kurzwaren
Reflektorpaspel: Ruckn van Berch
Ösen: waren noch vorhanden und sind irgendwie überflüssig, da Kordel nicht vorhanden war und auch nicht fehlt (oder??)

Jetzt geh ich die MaLova zuschneiden! (Ich muss verrückt sein.) 

Wie gefällt euch die neue Winterklamotte? Her mit den Meinungen. Und danke, dass ihr bis hierhin gelesen habt! :-*

Liebe Grüße
Vera

Sonntag, 24. November 2013

Wasserstandsmeldung {Teaser}

Ein Hallo an euch lieben Leserlein...

...die alten und besonders die neuen! Herzlich Willkommen! <3

Es war ein paar Tage still hier auf dem Blog. Denn ich hatte und habe im "echten" Leben jede Menge zu tun. 

Ein Großprojekt ist heute fertig geworden (um fünf vor zwölf Tatort!). Ich brauche Tageslicht für gute Fotos, aber ich kann es einfach nicht für mich behalten und zeige ich schon mal eine kleine Vorschau:


Hihi... Habt ihr eine Idee, was es sein könnte?? Her mit euren Vorschlägen! Nutzt die Kommentarfunktion!

Das ist nämlich auch ein Thema, was mir sehr am Herzen liegt! Ich frage mich oft, ob es jemanden interessiert, was ich schreibe. Da können eure Kommentare Abhilfe schaffen! Sagt mir, ob euch mein Kram gefällt oder nicht! Nehmt euch die halbe Minute! :-) 

Liebe Grüße!
Ich melde mich morgen oder übermorgen mit der Auflösung! 

Vera

Sonntag, 10. November 2013

Schlaf, Püppchen, schlaf!

Heute habe ich spontan (*räusper* *hüstel* von langer Hand geplant...) die Puppenmami des Hauses benäht. Das Tutorial von Susanna aka Hamburger Liebe hatte ich hier schon länger ausgedruckt und zurechtgeschnippelt liegen.

Hier ist der süße kleine Puppenschlafsack: 






Die Puppenmami hat eine Little B*byB*rn, die ist etwas kleiner als die "normalen". Deshalb habe ich das Schnittmuster in 90% ausgedruckt. Passt super, juchu! :-) Das Band am Reißverschluss ist extra groß, damit die kleinen Hände ihn alleine öffnen können...

Mit dem Schlafsack mache ich heute zum ersten Mal mit bei Kiddikram.
Das Tutorial findet ihr hier. Ach ja, der Außenstoff (Bella Fiorella) ist auch von Hamburger Liebe. Natürlich, was auch sonst... ;-)

Alles Liebe
Vera

Donnerstag, 7. November 2013

RUMS: Das erste Mal {MaLou}

Na, was habt ihr jetzt bei der Überschrift gedacht?? ^^

Nachdem ich ja für meine Lütte die Lou genäht habe, musste hier auf jeden Fall auch noch die MaLou hier eingezogen. Und zack, mal wieder bei Frau Liebstes eingekauft... :-)
Ein wunderbarer kuscheliger Pulli... Den Ausgehfaktor werde ich am Freitag testen, hier erstmal "eben schnell in der Mittagspause" mit Jeans im Wohnzimmer (zum ersten Mal mit Fernauslöser!):





Der Kuschelsweat in flieder ist der zweite Teil meiner Bestellung bei EASTCITY.
Die wunderbaren Simply Pears von Hamburger Liebe habe ich über Lina´s Traumwerkstatt bezogen.
Die Paspel, und hier kommen wir wörtlich zum ersten Mal, habe ich ganz alleine zusammengebastelt!! Ich bin wirklich stolz auf mich! Sie macht nochmal so richtig was her... Gebastelt aus schwarzem Jerseyrest und einer in der Wühlkiste gefundenen Kordel. Nach dem tollen Tutorial von Susanne aka Hamburger Liebe.
Unten in dem kleinen Hingucker am Bündchen ist eine 11mm-Öse reingehämmert.
Von der MaLou brauche ich definitiv noch mehr! Soooo kuschelig! <3 Aber jetzt warte ich erstmal auf meine Zutaten für die MaLova (!) und die Lova. Drückt mir die Daumen, dass ich die Jacken schaffe! (Ein bißchen Angst habe ich ja...)

Jetzt hüpf ich mal rüber zu Muddi und den anderen Mädels beim RUMS

Alles Liebe,
Vera