Montag, 28. Oktober 2013

Getagged...

Klatsch, mich hat´s auch erwischt! Ich wurde getagged*.  Sandra vom Frühen Vogel war so nett... ;-)

*getagged: Wer wie wo was?? Ein Blogger denkt sich ein 10 Fragen aus, die der von ihm auserwählte Blogger beantworten darf. Das ist ne ganz nette Sache, so kann man auch mal einen kleinen Blick "hinter die Kulissen" werfen. 

Hier sind die Regeln:
  • Beantworte die Fragen, die der Tagger dir gestellt hat
  • Denke dir selbst zehn Fragen aus, die du den Bloggern, die du taggen möchtest stellst
  • Such dir 10 Blogs aus, die unter 200 Follower haben und tagge sie
  • Erzähle es den glücklichen Bloggern (wichtig, sonst gerät das Ganze etwas ins Stocken)
  • Zurücktaggen ist nicht erlaubt

Auf Los gehts los!
 
1. Wie oft bloggst Du?
Och, ganz nach Bedarf. Ich mache gerne mal ne Aktion mit die mich in den Hintern tritt, wie den Kuschelpulli sew along letztens. Generell aber immer dann, wenn ich was neues genäht habe. Vorausgesetzt, es ist vorzeigefähig! 

2. Kaufst du Stoff, wenn du ihn brauchst oder bist du ein Jäger und Sammler?

Ich brauche IMMER Stoff. Ist die Frage damit beantwortet?! 

3. Gechilled beim Walken oder lieber extrem beim Surfen oder Klettern?

Dann doch eher die ruhigere Variante. Wobei Walken mir dann doch etwas zu gemütlich ist. Lieber Joggen oder Radeln oder hinterm Bobbycar her rennen^^.

4. Wen benähst du am Liebsten ?

Meine kleine Räubertochter natürlich. Mittlerweile auch mal mich, wobei sich da momentan noch die beiden Varianten "vorzeigbar" und "ab in die Tonne" die Waage halten.

5. Seit wann nähst du?

Hm. Ich habe noch Textilunterricht in der Realschule gehabt. Mutti hat früher auch immer genäht, daher war das für mich bekanntes Terrain. Mit meiner lieben Freundin Sandra habe ich dann vor drei, vier Jahren mal wieder einen Nähkurs gemacht und dann noch einen, und wir waren infiziert. Seit der Geburt meiner Tochter vor fast zwei Jahren nähe ich regelmäßig und sehr sehr gerne. 

6. Wohin gehts im Urlaub? Ab zum All inclusive oder mit dem Camper durch die Wildnis?

Zwei Buchstaben: AI.

7. Durftest du schonmal etwas probenähen?

Nee, bisher leider noch nicht. 

8. Warst du schonmal auf dem Stoffmarkt?

Ja natürlich. In Münster regelmäßig (da ist der "kleine") und auch schon mal nach Oberhausen oder Osnabrück, mit meinen nähverrückten Mädels. *winkewinke*

9. Welche Musikrichtung ist die Deine?

Von den Charts lasse ich mich gerne berieseln. Wenn ich bewusst was aussuche sind das Die Hosen, BossHoss, David Garrett und noch ein paar andere. 

10. Gutes Buch oder Videoabend?

Ganz klar ein toller, blutrünstiger Thriller! Ich habe gerade "Tote Augen" von Karin Slaughter gelesen verschlungen und brauche dringend den Nachfolger!

Alle meine Lieblingsblogger haben wurden schon mindestens einmal getagged, so dass ich mir die Freiheit herausnehme und hier nicht weiter tagge. 

Macht´s gut ihr lieben Leserlein,
Vera

Sonntag, 27. Oktober 2013

Bei uns ist auch eine LOU eingezogen

Hallo ihr Lieben!

Es war ruhig hier in den letzten Tagen... Aber nähtechnisch untätig war ich in der Zeit nicht! 

Der LOU-Virus geht ja schon einige Zeit um - und nun hat er mich auch erwischt! Ohne viele Worte zeige ich heute meine erste (und mit Sicherheit nicht die letzte) LOU, die hier eingezogen ist.

 
Die Geduld für vernünftige Tragefotos ist hier leider (noch nicht) vorhanden! ^^
 
 eBook: LOU von Frau Liebstes
Kuschelsweat:  Lina´s Traumwerkstatt via Dawanda
Rosa Jersey: Restekiste
Schnürsenkel: vom örtlichen Schuhdealer ;-)

Dieses Exemplar habe ich in Größe 98/104 genäht. Vorsichtshalber, das Fräulein hier trägt aktuell Größe 92. Wie man auf dem Tragefoto sehen kann, waren Ärmel und der Hoodie insgesamt etwas zu lang. Das habe ich mittlerweile ausgebessert, aber kein Foto mehr geknipst! Das müsst ihr euch jetzt denken! :-) Von der Weite her (Oberkörper/Schulter, beim Anziehen) passt die Lou aber super, deshalb war die Größe auf jeden Fall richtig ausgesucht.

Gefällt´s euch? 
Liebe Grüße
Vera

PS: Die MAlou ist schon in Arbeit! ;-)

Montag, 14. Oktober 2013

Finale beim Kuschelpulli!

Hallöchen liebe Leserlein!

Es ist soweit, heute ist der Tag der Wahrheit. Großes Finale beim Kuschelpulli sew along!

 logo_large
Ich habe euch ja bereits am Donnerstag berichtet, wie es mir mit meiner Martha ergangen ist. Heute also endlich die Tragefotos! :-) 


Mein Kuschelpulli ist eine Martha nach dem eBook vom Milchmonster. Genäht in Größe 42, dann etwas vergrößert (hihi.....), der Kuschelsweat ist über Dawanda von EASTCITY und der Jersey ebenfalls über Dawanda von Krümel Design.

Es war toll, bei dieser Aktion mitzumachen! Ganz lieben Dank dafür noch einmal an die Organisatorin Sandra! Wann startet der nächste sew along?? ;-) 
Auch bei meinem Mitstreiterinnen möchte ich mich für die zahlreichen (auch aufmunternden) Kommentare bedanken! Ihr seid toll! 


Dann noch etwas ganz anderes: bei Lila Lotta läuft gerade eine ganz tolle Verlosung! Schaut mal rein bei ihr und staunt über ihre Sachen! 

Nun gehe ich aber schnell rüber zu Sandra und schau mir eure Kuschelpullis an!!

Bis bald!
Vera

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Endspurt beim Kuschelpulli und RUMS #41


Uff... Einmal laut stöhnen darf ich doch, oder? ;-)

Mit den Fakten halt ich mich heut mal kurz:
Kuschelpulli sew along - Sandra von Der frühe Vogel - Endspurt 
  • Wie weit bin ich? - Schon seeeeehr weit!
  • Schon fast fertig? - Ne, so richtig ;-)
  • Oder habe ich doch nochmal alles über den Haufen geworfen?
    Zwischendurch kurz dran gedacht, aber ich bin standhaft geblieben!
  • Fehlen noch Kleinigkeiten?
    Eine klitzekleine Veränderung wird es noch geben.
  • Nicht mehr lange und es ist geschafft. Oder bin ich vielleicht sogar schon fertig?
    Eigentlich bin ich fertig. Eigentlich....
Mein Kuschelpulli hat mir ganz schön Nerven geraubt... Aber ganz klar mein Fehler, leider. Meine vorherige Martha hatte ich ja aus Jersey genäht. Und weil die recht großzügig sitzt und teils schlabbert, dachte ich mir (merke: denken ist nicht jedermanns Stärke), bei dem neuen Pulli in Sweat könnte ich durchaus die gleiche Größe wählen! War ja auch praktisch, das Schnittmuster schon einmal ausgeschnitten.... Nun ja, ihr ahnt schon, was jetzt kommt, oder? 

Oh Graus, bei der ersten Anprobe (nur Vorder- u. Rückteil an den Schultern aneinandergenäht) zeichnete sich schon ab: das wird nix! 
Dann mal ganz fix die Seitennähte gesteckt und todesmutig reingeschlüpft reingezwängt. Aaaahhhh, das geht nun wirklich nicht. Wurst in Pelle war nix dagegen! :-( 

Aber ich hab´s ja früh genug gemerkt. Jetzt "zieren" meinen Kuschelpulli zwei Einsätze an den Seiten und den Ärmeln. 

Hmpf. So hatte ich mir das ja nicht vorgestellt. Da machte das weiternähen auch gar nicht mehr so viel Spaß wie vorher... Da in meiner Ufo-Kiste aber nicht mehr so viel Platz ist UND ich natürlich den sew along bis zum bitteren Ende mitmachen wollte, ist das gute Stück gestern fertig geworden.

Damit bin ich sogar etwas zu früh dran, das Finale ist erst am 14. Oktober. Daher zeige ich heute "nur" die Bilder vom Pulli, Tragefotos gibt´s dann am 14.10. bei Sandra.



Für meinen Geschmack läuft der Pulli unten seeehr, zu sehr, A-förmig aus. Und der steifere Sweat begünstigt den "Ich hab noch nen Waffengürtel unterm Pulli-Effekt" ganz enorm.
Was mach ich denn nun? Am Vorderteil kann ich ja nichts abschneiden, wegen der Taschen... Ich dachte, ich mache die Seitennähte wieder auf und nähe am Rückteil etwas von dem seitlich ausgestelltem Teil ab...!?!??


So, ich geh jetzt mal bei Sandra und beim Rums #41 luschern! Kommt ihr mit? 

Herzlichen Dank, dass ihr bis hierhin durchgehalten habt! Hoffentlich habe ich die neuen Leserchen jetzt nicht verschreckt...! <3


Alles Liebe, 
Vera

Sonntag, 6. Oktober 2013

"T" is for...

...Tessa!

Schon seit laaaaangem möchte ich meiner Süßen eine Collegejacke nähen! Vor einer gefühlten und auch wohl echten Ewigkeit habe ich mir das eBook Collegejacke Chili Billy von Snudi Design gekauft. 

Da es hier irgendwie nie DIE richtige Übergangsjacke im Schrank zu finden gibt, habe ich mich endlich warum eigentlich erst jetzt? drangetraut. Schaut selbst:



Sweat lila und grau sowie die wunderbaren Hamburger Liebe Simply Apples von hier: 
 Geringelter fester Jersey anstelle von Bündchenstoff für Kragen, Ärmel- u. Saumbündchen von 
meiner lieben Freundin Helena (Danke für die Rettung!!! <3 )
 Sternen-KamSnaps von hier: Krümel-Design 
 EBook Chili Billy von Janina Kretz / Snudi design
 (JA, Dawanda ist meine Lieblingseinkaufsplattform! Hihi...)

Und hier noch ein paar Bilder am (offensichtlich zufriedenen) Model: 
 

Für Tessa ist die Jacke noch etwas zu groß bzw zu lang an den Ärmeln, sie wartet jetzt im Schrank bis zum Frühjahr...! ;-)

Gefällt sie euch? 

Alles Liebe,
Vera



Freitag, 4. Oktober 2013

Part II Kuschelpulli sew along - Ich habe angefangen!

Heute gibt´s einen kleinen Zwischenbericht zum Kuschelpulli sew along! 

Sandra von earlybirdone fragt dazu, ich antworte mal kurz und knapp:
  • Die Stoffwahl ist getroffen, oder ist er noch gar nicht da?
    -> Jaaaa, das hatte ich euch ja schon berichtet. Grandios kuscheliger mintfarbener Sweat, kombiniert mit einem wundervollen Sternchenjersey... *schmacht*

  • Habe ich mich für einen Schnitt entschieden, oder muss ich doch nochmal in mich gehen?
    -> Es wird ganz klar die Martha vom Milchmonster! Was auch sonst? ;-)

  • Komme ich mit der Anleitung klar, oder brauche ich Hilfe?
    -> Da ich schon zweimal die Martha (in unterschiedlichen Versionen) genäht habe, komme ich gut klar!

  • Oder habe sogar schon zugeschnitten?
    -> Hach, wozu so ein Feiertag nicht alles gut ist, nech! ^^ Mit zuschneiden bin ich fertig, habe sogar schon ein bißchen genäht. Und mir eigene Taschen an die Martha ran-gebastelt...
 So ein bißchen "öffentlicher" Druck (im positiven Sinne) ist gar nicht verkehrt.. ^^ 

...Tasche gebastelt...
  ...zugeschnitten und abgesteckt...


...Tasche bereit zum festnähen...

Und wisst ihr, was das beste ist? Heute ist Freitag, das Wochenende steht (nochmal) vor der Türe! :-) Ich hoffe, dass ich am Wochenende ein ganzes Stück weiter komme mit dem Pulli! 

Aber heute erstmal auf die Silberhochzeit einer Arbeitskollegin. Was habt ihr für Wochenendpläne? Lasst hören! 

EDIT: am 10.10. gehts weiter: "Mein Kuschelpulli...der Endspurt"!

Liebe Grüße
Vera

PS: und nun *huschhusch* bei Sandra vorbeischauen, wie weit die anderen Mädels beim sew along so sind!